Kohlegrills

Die Grillsaison ist eröffnet. Feuer, Fleisch und Freund gehören zum Grillabend, ebenso wie die passenden Kohlegrills. Grillst Du direkt, legst Du Fleisch und Gemüse über die glühenden Kohlen auf den Rost. Das Grillgut erhält das typische Streifenmuster sowie den köstlichen, rauchigen Geschmack. Grillst Du indirekt, schiebst Du die Glut zur Seite. Durch die heiße Luft gart das Grillgut gleichmäßig. Grill- oder Tropfschalen fangen das Fett auf. Die indirekte Zubereitung dauert länger. Du bereitest damit größere Fleisch- oder Fischstücke zu, die nicht von außen verbrennen. Ist der Grill breit genug, kannst Du beide Grillarten nutzen.

Der Holzkohlegrill aus Edelstahl ist stabil und rostet nicht. Er ist leicht zu reinigen, zeitlos-schlicht und elegant. Aluminiumgrills sind besonders leicht. Geräte aus Gusseisen und Keramik bieten Schutz gegenüber Wind und Wetter. Mit ihrem hohen Gewicht bieten sie einen sicheren und festen Platz für Barbecues im Garten.

Unverzichtbare Ausstattungen sind ein Windschutz, ein integriertes Thermometer und ein Warmhalterost, oft eine Abdeckhaube und Grillplatten mit Antihaftbeschichtung.

Vorteile des Kohlegrills

  • – Kugelgrill für optimale Hitzeverteilung
  • – Grillwagen für die Party
  • – Tischgrill für das Grillen im Park und am See
  • – Boxgrill, leicht und flexibel
  • – Klappgrill, die halbe Tonne
  • – Besonderheit: Flexible Outdoorküche

Kugelgrill mit konstanter Hitze

Konstante Temperaturen beim Kugelgrill bringen bei dicken Steaks optimale Ergebnisse. Unter dem Deckel verteilt sich die Hitze im gesamten Garraum. Mit ihrer funktionalen Form und ermöglichen sie direktes und indirektes Grillen. Lüftungsschlitze und ein Ventilationssystem sind zur Temperatursteuerung. Außerdem bieten sie einen stabilen Stand und lassen sich rollen. Zur Sicherheit kannst Du mit einen schweren Stein auf einer unteren Ablage den Schwerpunkt erniedrigen. Manche der Grills kommen als Halbkugel mit Windschutz und Säule, die durch den Kamineffekt zusätzlich für eine optimale Luftzufuhr dient.

Eine Sonderform ist das Grillfass mit offenem Rost obenauf.

Grillwagen versorgen hungrige Gäste

Sie bieten viel Ablagefläche mit Seitenbord und Untertisch. Der Deckel ist Voraussetzung für vielseitige Menüs. Ist er geschlossen, gelingen dicke Lammkeulen und Weihnachtsgänse. Mit dem Aufhäufeln der Kohle steuerst Du die Temperatur. Meist hat er einen Warmhalterost, Thermometer und eine verstellbare Kohlewanne mit Belüftung..

Tischgrill, die leichte Variante

Der tragbare Tischgrill ist kompakt und rasch einsatzbereit. Meist ist er mit kurzen Füssen als Tonne oder einem Untergestell ausgestattet und schnell aufgebaut. Mit einem Tragegriff transportierst Du ihn einfach und hast ihn spontan bereit. Als elektrische Variante nutzt Du den Tischgrill indoor.

Boxgrill, praktisch und puristisch

Die Boxen kommen meist rechteckig und praktisch breit mit viel Platz, oft mit Ablagen und flexibel mit Rädern und Standfuss.

Klappgrill, die halbe Tonne

Auf Klappgrills kannst Du auf beiden Seiten Deinen Grillspaß zubereiten. Der Griff ist dann als Standfuß nutzbar. Ein praktisches Grillgerät aus rostfreiem Edelstahl, kompakt, flexibel und platzsparend. An manchen Klappgrills sind die Seiten einklappbar, sodass sie zum Lagern und Transport kompakter sind. Sie werden samt Kohle in einen wasserfesten Sack mit Trageriemen gepackt und sind mobil.

Flexible Outdoorküche

Für den Liebhaber gibt es die flexible Outdoorküche, die mit einer wasserfesten sowie geölten Multiplex-Arbeitsplatte auf zwei Untertisch-Regalelementen installiert wird. Alternativ kannst Du ihn im Terrassentisch einbauen. Mit einem Deckel ist er gegen Regen und Laub geschützt.

Wenn Du auch in Zukunft ein tolles Menü für Deine liebsten Zaubern willst und den Grill so Bunt wie möglich bestücken willst, dann seh Dich hier bei unseren Kohlegrills um.

Ob Grillwagen, Kugelgrill, Grills mit Ablage und ohne Ablage, Grills mit Deckel oder ohne.. Wir haben eine tolle Auswahl für Dich!

Such Dir in Ruhe Deinen passenden Grill aus und werde zum Grillking24! Wir haben auch viele Rezepte für Dich vorbereitet.

Bestseller Nr. 1 Outdoorchef Kohlegrill „Chelsea 570 C“ | Kugelgrill mit Ventilationssystem | Steak Grill für Garten und Terasse | Als Smoker Grill geeignet – Ø 54 cm
AngebotBestseller Nr. 2 AMY HOT TURBO elektrischer Kohleanzünder Klein ( 500 W )
Bestseller Nr. 3 Feuer und Flamme! Grill-Buch: Die besten Rezepte aus dem Goldhorn-Beefclub. Die neue Art zu Grillen. Edle Fleisch- und Fischqualitäten, auf Holzkohle zubereitet.
Bestseller Nr. 4 Tepro 1061 Toronto Holzkohlegrill
Bestseller Nr. 5 MERITON 1000W Elektrischer Shisha Kohleanzünder Kohlebrenner Heizplatte Brenner mit Schutzgitter für Shishakohle Kokoskohle Schwarz
Bestseller Nr. 6 nean moderner Gas Campingkocher für Gaskartuschen/Stechkartuschen Gaskocher Gasbrenner Shishabrenner Shisha Kohleanzünder Anzünder Kartuschenkocher + 2 Gas-Kartuschen (Schwarz)
AngebotBestseller Nr. 7 Ecoiffier 4668 Kohlegrill-Gartenwerkzeuge für Kinder
AngebotBestseller Nr. 8 Dancook 7000 - Kleiner Boxgrill.
Bestseller Nr. 9 Zanabaq Hochwertiger Shisha Kohleanzünder mit Kohlekorb, Elektrische Heizplatte mit Zange, Kohle schnell anzünden und einfach transportieren
Bestseller Nr. 10 ACTIVA Grill Grillwagen Angular, Holzkohlegrill 115 x 67 x 107 cm
AngebotBestseller Nr. 11 AMY Hot Turbo SX-A01 1000W Elektrischer Kohleanzünder für Shisha Kohle
Bestseller Nr. 12 Outsunny Kohlegrill, Picknickgrill mit Aufbewahrungsregal, Standgrill, Grillstation, Klappgrill, 2 x Rost, Edelstahl, Silber, 104 x 33 x 70 cm
AngebotBestseller Nr. 13 Esbit Klappbarer Koffergrill BBQ-Box
Bestseller Nr. 14 Weber 17057 Pizzastein Rund Ø 26 cm inkl. Alublech, für Holzkohlegrills, Gasgrills, Elektrogrills und Backofen
Bestseller Nr. 15 Activa 10970S Exklusiv Picknickgrill, Kohlegrill, ca. 43 x 36 x 36 cm, schwarz